Seminarthema: Firewall

Eine Firewall ist ein Sicherungssystem, das ein Netzwerk oder einen einzelnen Computer vor unerwünschten Netzwerkzugriffen schützt. Weiter gefasst ist eine Firewall auch ein Teilaspekt eines Sicherheitskonzepts.

Jede Firewall basiert auf einer Softwarekomponente. Die Firewall-Software dient dazu, den Netzwerkzugriff zu beschränken, basierend auf Absender oder Ziel und genutzten Diensten. Die Firewall überwacht den Datenverkehr und entscheidet anhand festgelegter Regeln, ob bestimmte Netzwerkpakete durchgelassen werden oder nicht. Auf diese Weise wird versucht unerlaubte Netzwerkzugriffe zu unterbinden.

Schulungen zu Check Point Security, Palo Alto, Sophos, Watchguard

In verschiedenen Seminaren werden die Installation und Verwaltung eines Firewall-Systems aufgezeigt. Wir bieten Ihnen Schulungen zu Check Point Security, Palo Alto Networks Firewall und WatchGuard an. Auch ein Seminar zu Sophos finden Sie in unserem Kursprogramm. Dieses Seminar findet in der Regel mit Unterstützung unserer Remote Labs statt.

Seminarliste zum Thema Firewall

SeminartitelBeschreibungDauer (Tage)Termine
802.1XIn diesem Kurs lernen die Teilnehmer das grundlegende Wissen über die Funktionen und Fähigkeiten des Protokolls IEEE 802.1X kennen. Er stellt Architektur, Komponenten und Features eines Netzwerkes vor, die für die Identitätsüberprüfung im Netzwerk mit Hilfe von IEEE 802.1X und RADIUS erforderlich sind.3Anfrage stellen
Advanced Cisco Collaboration SolutionsErfolgreiche Sales- und Presales-Mitarbeiter müssen heute wahre Multitalente sein, die neben etlichen Softskills und vertrieblichem Können auch einen geschulten Blick für die Business-Prozesse ihres Kunden besitzen und zugleich die aktuellen Technologietrends so weit beherrschen, dass sie umgehend analysieren können, wie die moderne IT die originären Geschäftsprozesse unterstützen kann.3Anfrage stellen
Advanced Cisco Data Center SolutionsErfolgreiche Sales- und Presales-Mitarbeiter müssen heute wahre Multitalente sein, die neben etlichen Softskills und vertrieblichem Können auch einen geschulten Blick für die Business-Prozesse ihres Kunden besitzen und zugleich die aktuellen Technologietrends so weit beherrschen, dass sie umgehend analysieren können, wie die moderne IT die originären Geschäftsprozesse unterstützen kann.3Anfrage stellen
Advanced Cisco Enterprise Networks SolutionsErfolgreiche Sales- und Presales-Mitarbeiter müssen heute wahre Multitalente sein, die neben etlichen Softskills und vertrieblichem Können auch einen geschulten Blick für die Business-Prozesse ihres Kunden besitzen und zugleich die aktuellen Technologietrends so weit beherrschen, dass sie umgehend analysieren können, wie die moderne IT die originären Geschäftsprozesse unterstützen kann.3Anfrage stellen
ASR9KEDer Kurs macht Sie mit den Eigenschaften und Funktionen der CiscoAggregation Services Router (ASR) 9000 Series Plattformen vertraut. Durch eine Kombination aus Vorlesung und praktischen Übungen erhalten Sie ein Verständnis für alle wichtigen Aspekte der Plattform, einschließlich Hardware, Layer-2- und Layer-3-Dienste, Routing-Protokolle einschließlich Segment-Routing, Layer-2- und Layer-3-Multicast, Quality of Service (QoS)-Funktionen und Netzwerkvirtualisierung.4
  • Frankfurt: 23.09.24 - 26.09.24
  • Weitere Termine
BGPDer Kurs vermittelt den Teilnehmern tiefgreifendes Wissen über das Border Gateway Protocol (BGP), welches als Grundlage für das Funktionieren des Internets gilt.5
  • Frankfurt: 11.03.24 - 15.03.24
  • Weitere Termine
C9KNXConfiguring the Cisco Nexus®9000 in NX-OS Mode is a 3-day instructor-led, lab-based, hands-on course offered by Cisco®Learning Services. When delivered virtually the length of the course is extended to 4 days. The course covers the overall architecture and operation of the Cisco Nexus 9000 Series Switches for data centers running in traditional or NX-OS mode.You learn the hardware and software architecture of the Cisco Nexus 9000 Series datacenter switches, including the Cisco Nexus 9300 fixed-configuration and Cisco Nexus 9500 modular platforms.3Anfrage stellen
CBRCORDer Kurs Performing CyberOps Using Cisco Security Technologies (CBRCOR) führt Sie durch die Grundlagen, Methoden und Automatisierung von Cybersicherheitsvorgängen.5
  • Frankfurt: 18.03.24 - 22.03.24
  • Weitere Termine
CBRFIRDer Kurs ist eine 5-tägige Schulung, die aus einer Reihe von Vorträgen und Videos besteht, die Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen digitale Forensik und Reaktion auf Vorfälle (DFIR) und Cybersicherheit erweitern.Auf AnfrageAnfrage stellen
CBROPSDer Kurs vermittelt ein Verständnis der Komponenten der Netzwerkinfrastruktur, des Betriebs und der Schwachstellen der TCP/IP-Protokollsuite (Transmission Control Protocol/Internet Protocol).5
  • Live Online: 24.06.24 - 28.06.24
  • Weitere Termine
CCDEKandidaten für den CCDE Design müssen ihre umfassende Praxiserfahrung zum Design von Netzwerklösungen mit Cisco Komponenten im Rahmen eines eintägigen Practical Exams nachweisen.5Anfrage stellen
CCDE TheoryDie CCDE®-Zertifizierung wurde von Cisco 2008 eingeführt und entwickelte schnell zu einer anerkannten und prestigeträchtigen Zertifizierung im Netzwerk-Umfeld.5Anfrage stellen
CCEADer Kurs vermittelt Ihnen die kontextbezogenen Informationen rund um den Rufverkehr zwischen den Komponenten der Cisco® Unified Contact Center Enterprise (UCCE)-Lösung, einschließlich intelligentem Contact Routing, Rufbehandlung, Network-to-Desktop Computer Telephony Integration (CTI) und Multichannel Contact Management über eine IP-Infrastruktur.4Anfrage stellen
CCEAAIn diesem Kurs lernen Sie, wie Sie fortgeschrittene Administrationsaufgaben im Zusammenhang mit der Cisco® Contact Center Enterprise (CCE)-Lösung durchführen können.3Anfrage stellen
CCECEIn diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Cisco® Enterprise Chat and Email (ECE) in einer bestehenden Enterprise Contact Center-Umgebung einsetzen.4Anfrage stellen
CCEFDer Kurs gibt Ihnen einen Überblick über die Cisco® Packaged Contact Center Enterprise (PCCE) und Unified Contact Center Enterprise Solutions.1Anfrage stellen
CCEIDer Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie eine Cisco® Packaged Contact Center Enterprise (PCCE)-Lösung aufbauen und implementieren, einschließlich der fortgeschrittenen Integration von externen Daten, Single Sign-On (SSO) und Prozessdetails für die Contact Center Enterprise (CCE)-Lösung mit Beispielen für die verschiedenen Bereitstellungsmodelle.3Anfrage stellen
CCERDer Kurs bietet einen architektonischen Überblick über die Komponenten und Einsatzmodelle der Contact Center Enterprise (CCE) Lösung. Sie lernen die End-to-End-Berichtslösungen von CCE kennen, die Kunden und Partner bei der Erstellung von Berichten und der Verwaltung unterschiedlicher Datenquellen unterstützen.2Anfrage stellen
CCIE Enterprise Infrastructure Workshop - Die praktische PrüfungDieser Workshop dient zur Vorbereitung auf das CCIE Enterprise Infrastructure Lab-Examen. Er vermittelt den Teilnehmern zu den unten angegebenen Themen ein Verständnis auf dem Niveau eines CCIE.10
  • Frankfurt: 11.03.24 - 22.03.24
  • Weitere Termine
CCIE Enterprise Wireless Workshop - Die praktische PrüfungDieser Workshop dient zur Vorbereitung auf das CCIE Enterprise Wireless Lab-Examen. Er vermittelt den Teilnehmern zu den unten angegebenen Themen ein Verständnis auf dem Niveau eines CCIE.10
  • Frankfurt: 15.04.24 - 26.04.24
  • Weitere Termine
CCIE Security Workshop - Die praktische PrüfungDieser Workshop dient zur Vorbereitung auf das CCIE Security Lab-Examen. Er vermittelt den Teilnehmern zu den unten angegebenen Themen ein Verständnis auf dem Niveau eines CCIE.10
  • Frankfurt: 10.06.24 - 21.06.24
  • Weitere Termine
CCIPFMThe IP Foundation for Broadcast Engineers (CCIPFM) v1.0 course introduces you to IP networking and the Cisco® IP Fabric for Media (IPFM) solution.5Anfrage stellen
CCNADas Training vermittelt Ihnen ein breites Spektrum an Grundlagenwissen für alle IT-Berufe. Durch eine Kombination aus Vorlesung, praktischen Übungen und Selbststudium lernen Sie, wie man grundlegende IPv4- und IPv6-Netzwerke installiert, bedient, konfiguriert und verifiziert.5
  • Frankfurt: 04.03.24 - 08.03.24
  • Weitere Termine
CCNA PowerCampDas PowerCamp basiert auf den Original-Inhalten des CCNA Kurses von Cisco, die durch weiter gehende Informationen und Übungen ergänzt werden.10
  • Frankfurt: 15.04.24 - 26.04.24
  • Weitere Termine
Check Point Certified Endpoint SpecialistDieses Training vermittelt umfassende Kenntnisse der Check Point2Anfrage stellen
Check Point Certified Security AdministratorDas Training vermittelt Wissen zu den Basiskonzepten und umfassende Konfigurationssicherheit zu Check Point Security Gateway und Management Software sowie deren Blade-Architektur.3
  • Frankfurt/Main und online: 12.03.24 - 14.03.24
  • Weitere Termine
Check Point Certified Security ExpertIn diesem Training vertiefen Sie das Wissen zu Check Point und es werden Methoden zum Debuggen und Troubleshooting vorgestellt.3
  • Frankfurt/Main und online: 19.03.24 - 21.03.24
  • Weitere Termine
Check Point Certified Troubleshooting AdministratorDieses Training vermittelt Ihnen das Verständnis der Konzepte und Fähigkeiten, die zur Behebung von Problemen bei der Check Point Security erforderlich sind.2Anfrage stellen
Check Point Certified Troubleshooting ExpertDieses Training vermittelt Ihnen erweiterte Fähigkeiten zur Fehlerbehebung.2Anfrage stellen
Check Point IPSDieses Training vermittelt den Teilnehmenden fortgeschrittene Kenntnisse zum Thema Konfiguration und Management des Check Point Intrusion Prevention Systems.1Anfrage stellen
Check Point Security Administration und EngineeringLernen Sie in diesem Training den Aufbau einer Check Point Firewall inklusive Konfiguration, Upgrade und Troubleshooting.5Anfrage stellen
Check Point Workshop: Introduction on R81.XIn diesem Training wird Ihnen die grundlegende Arbeitsweise der Check Point Firewall beigebracht.1
  • Frankfurt/Main und online: 15.04.24
Check Point Workshop: Operating R81.XIn diesem Training erlernen Sie praxisnah die wichtigsten Fakten für den Umgang mit Ihrer Check Point FireWall in der aktuellsten Version.3
  • Frankfurt/Main und online: 16.04.24 - 18.04.24
Check Point Workshop: Operating TroubleshootingErlernen Sie in diesem Training Strategien und Lösungsansätze, um erfolgreich Fehler in der Check Point Architektur und Security Gateways zu finden und zu beheben.2Anfrage stellen
Check Point Workshop: Upgrade to R81.XDer Workshop vermittelt Wissen zu den Basiskonzepten und1Anfrage stellen
Cisco Account Manager SpezialisierungenIn diesen Workshops erhalten Account Manager je nach Spezialisierung das Rüstzeug für den professionellen Vertrieb von Cisco Lösungen. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Besprechung prüfungsrelevanter Fragen für das jeweilige Sales Specialist Exam, welches im Verlauf des Workshops abgelegt wird.Auf AnfrageAnfrage stellen
Cisco ACI AdvancedMit der Einführung der Application-Centric Infrastructure (ACI) hat Cisco die Einrichtung einer Netzwerk-Umgebung sehr auf den Kopf gestellt.5
  • Frankfurt: 11.03.24 - 15.03.24
  • Weitere Termine
Cisco ASA VPNDem Anwender bietet sich mittlerweile ein breitgefächertes Angebot an VPN-Technologien. Der Kurs vermittelt einen Überblick über die verschiedenen Varianten und deren Konfiguration auf der Cisco ASA.4Anfrage stellen
Cisco Catalyst Switches 9000/9000XDas IOS der Cisco Router und Catalyst Switches hat sich als Netzwerkbetriebssystem seit Jahrzehnten bewährt und kann als De-Facto-Standard für alle Cisco-Systeme betrachtet werden.4
  • Frankfurt: 05.03.24 - 08.03.24
  • Weitere Termine
Cisco CCIE Collaboration WorkshopDieser fünftägige Workshop dient zur Vorbereitung auf das CCIE Collaboration Lab-Examen. Er vermittelt den Teilnehmern die Prozesse zur Problemlösung auf Experten-Niveau für den Support komplexer Cisco Collaboration-Technologien und -Topologien.5Anfrage stellen
Cisco CCIE Data Center Workshop - Die praktische PrüfungDieser Workshop dient zur Vorbereitung auf das CCIE Data Center Lab-Examen. Er vermittelt den Teilnehmern zu den unten angegebenen Themen ein Verständnis auf dem Niveau eines CCIE.10
  • Frankfurt: 15.04.24 - 26.04.24
  • Weitere Termine
Cisco CollaborationDie Arbeitsweise der „Knowledge Worker“ in den Unternehmen verändert sich zunehmend und neue Methoden wie z.B. „Working out Loud (WoL)“ etablieren sich.3Anfrage stellen
Cisco Data CenterDas Thema Software-defined Data Center (SDDC) beherrscht seit Jahren den Rechenzentrumsmarkt. Durch ein hohes Maß an Automatisierung begegnet man den gestiegenen Anforderungen an Skalierbarkeit und Agilität und reduziert zugleich den manuellen administrativen Aufwand und damit die Kosten.3Anfrage stellen
Cisco DNA Center und SD AccessIm Enterprise Networking findet gerade ein Umbruch hin zu einer zentralen Netzwerksteuerung und Programmierung statt. Dies wird durch die rasante Entwicklung auf der Ebene der SDN-Controller ermöglicht.5
  • Frankfurt: 18.03.24 - 22.03.24
  • Weitere Termine
Cisco ENCOR PowerCampDas PowerCamp basiert auf den Original-Inhalten des ENCOR Kurses von Cisco, die durch weiter gehende Informationen und Übungen ergänzt werden.10
  • Frankfurt: 17.06.24 - 28.06.24
  • Weitere Termine
Cisco Enterprise NetworksDurch die anhaltende Digitalisierung der Geschäftsprozesse werden die IT-Infrastrukturen zunehmende Business-kritischer und die Anforderungen bezüglich Verfügbarkeit, Performanz, Skalierbarkeit, Agilität und Sicherheit steigen deutlich an.3Anfrage stellen
Cisco Firepower Next Generation IPSMit den Firepower Appliances bzw. der Cisco Secure Firewall bietet Cisco eine Plattform, die sich neben der vereinheitlichten Konfiguration über ein Policy-Modell weiterhin sehr stark auf den Schutz vor Bedrohungen im Netzwerk-Umfeld konzentriert.2
  • Frankfurt: 07.03.24 - 08.03.24
  • Weitere Termine
Cisco Firepower VPN LösungenMit den Firepower Appliances bzw. der Cisco Secure Firewall bietet Cisco eine Next-Generation Firewall, die sich neben der vereinheitlichten Konfiguration über ein Policy-Modell weiterhin sehr stark auf den Schutz vor Bedrohungen im Netzwerk-Umfeld konzentriert.3
  • Hamburg: 06.05.24 - 08.05.24
  • Weitere Termine
Cisco IoT – Ende-zu-Ende-LösungenDer Telekommunikationsriese Cisco drängt mit aller Macht in die Operational Technology (OT) vor und macht sich auf, in der Industrievernetzung eine gleichermaßen dominierende Position einzunehmen, wie man sie bereits in der Informationstechnologie (IT) innehat.2Anfrage stellen
Cisco Network Service Orchestrator (NSO)Mit dem Siegeszug von SDN und NFV zum Betrieb und zur Automatisierung von Netzen sind auch Orchestrator-Funktionen wichtig geworden. Diese Systeme können die Parameter von Netzwerk-Diensten direkt in Konfiguration übersetzen, die zu den betroffenen  Systemen gesendet wird.2
  • Frankfurt: 29.04.24 - 30.04.24
  • Weitere Termine
Cisco Next Generation FirewallMit den Firepower Appliances bzw. der Cisco Secure Firewall bietet Cisco eine Next-Generation Firewall, die sich neben der vereinheitlichten Konfiguration über ein Policy-Modell weiterhin sehr stark auf den Schutz vor Bedrohungen im Netzwerk-Umfeld konzentriert.3
  • Frankfurt: 04.03.24 - 06.03.24
  • Weitere Termine
Cisco Nexus Switching IDie Nexus Switches und das Betriebssystem NX-OS sind etablierte High Speed Switches in Core-Strukturen und Rechenzentren, wobei das NX-OS auf einem Linux Kernel basiert und viele neue Optionen mitbringt.5
  • Live Online: 15.04.24 - 19.04.24
  • Weitere Termine
Cisco Nexus Switching IINexus Switches bilden heute die zentralen Komponenten der Infrastruktur, und die Kenntnis tiefgehender Systemparameter und Leistungsmerkmale ist somit unabdingbar.5Anfrage stellen
Cisco on Premises Video-KonferenzenDie zunehmende Nachfrage nach Videokommunikation und die steigende Mobilität der Mitarbeiter stellen neue Anforderungen an Ciscos Collaboration-Lösungen und somit auch an das Design und den Betrieb.3Anfrage stellen
Cisco PowerPackage Data CenterDieses Power Package besteht aus den Kursen DCIUCS und DCCUCS, die nacheinander in einer Woche stattfinden.5
  • Hamburg: 09.09.24 - 13.09.24
  • Weitere Termine
Cisco Prime InfrastructureDieser Kurs vermittelt das Wissen, welches für die Installation und den Betrieb der Netzwerkmanagement-Software Cisco Prime Infrastructure von Nöten ist.5Anfrage stellen
Cisco RouterDieser Kurs vermittelt tiefergehende Kenntnisse über die Konfiguration von Cisco Routern in Enterprise-Netzwerken. Neben dem Schwerpunktthema der Routing-Protokolle werden spezielle Konfigurationen wie Quality of Service angesprochen und an praktischen Beispielen durchgeführt.5Anfrage stellen
Cisco Router ASR 9000Dieser Kurs stellt die für Service Provider relevanten Features des Cisco ASR 9000 vor. Kurze Einblicke in die jeweiligen Technologien werden ergänzt durch ausgiebige praktische Übungen.5
  • Frankfurt: 23.09.24 - 27.09.24
  • Weitere Termine
Cisco Routing & Switching im EnterpriseDie Cisco Catalyst Switches und Router stellen die Basissysteme für klassische LAN- und WAN-Strukturen dar. In diesem Kurs lernen Teilnehmer die Grundfunktionen zur Administration und Wartung der IOS-Komponenten kennen.5
  • Frankfurt: 15.04.24 - 19.04.24
  • Weitere Termine
Cisco SD Access AdvancedDas Software Defined Access von Cisco zeichnet sich durch eine gut strukturierte und deshalb leicht erlernbare Managementoberfläche aus, die durch den DNA Center Controller bereitgestellt wird.5
  • Frankfurt: 08.04.24 - 12.04.24
  • Weitere Termine
Cisco Secure Firewall ASAJe stärker sich Unternehmensabläufe in der IT-Infrastruktur widerspiegeln, desto notwendiger werden abgesicherte Netzstrukturen und der Schutz der Daten.5Anfrage stellen
Cisco System Engineer & Field Engineer SpezialisierungenIm Rahmen des Channel Partner Programms müssen für die Rolle des System Engineers oder Field Engineers je nach Spezialisierung entsprechende Examen bestanden werden.Auf AnfrageAnfrage stellen
Cisco Troubleshooting in Enterprise-NetzenDie systematische Fehlersuche gehört zu den wichtigsten Aufgaben eines Netzwerkadministrators, da moderne Dienste eine hochverfügbare Netzstruktur (24/7) voraussetzen und Fehler erhebliche Folgekosten verursachen.5
  • Frankfurt: 22.04.24 - 26.04.24
  • Weitere Termine
Cisco UC SecurityDie komplexe Welt von Unified Communications schafft neue Herausforderungen an die Netzwerksicherheit. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, welche Security-Maßnahmen in einer UC-Umgebung auf Basis des Cisco UCM erforderlich sind.5Anfrage stellen
Cisco UCC AnwenderschulungDurch die Umstellung auf IP-Telefone müssen sich Mitarbeiter mit den Bedienelementen und den Funktionen der neuen UCC-Lösung vertraut machen.0,5Anfrage stellen
Cisco Unified Communications Manager ICisco bietet mit dem Collaboration System Release eine umfangreiche Collaboration Lösung für Enterprise Kunden an. Der Cisco Unified Communications Manager bildet hierin eine zentrale Komponente des Call Routings ab.5
  • Live Online: 18.03.24 - 22.03.24
  • Weitere Termine
Cisco Unified Communications Manager IICisco bietet mit dem Collaboration System Release eine umfangreiche Collaboration Lösung für Enterprise Kunden an. Der gesamte Leistungsumfang der Lösung kann jedoch nur durch das intelligente Zusammenspiel mehrerer Applikationen erfolgen.2Anfrage stellen
Cisco Webex CollaborationMit Webex bietet Cisco eine vollständige Cloud Collaboration Lösung. In vielen Unternehmen wird der Wandel bereits durch den Einsatz der Webex App gestützt, welche viele der Funktionen der Jabber Anwendung ablöst.0,5Anfrage stellen
Cisco Webex Collaboration CloudMit Webex Teams bietet Cisco eine hoch skalierbare Cloud-basierte UCaaS Collaboration-Umgebung – von kostenneutralen Chats und Telefonaten bis zur Managed-Lösung im Enterprise-Bereich.5Anfrage stellen
Cisco Webex-AdministrationMit Webex bietet Cisco eine vollständige Cloud Collaboration Lösung aus der Cloud an. Diese Lösung ist besonders in agilen Arbeitswelten interessant und orientiert sich stark an offenen Standards.3
  • Frankfurt: 15.04.24 - 17.04.24
  • Weitere Termine
Cisco Webex-AdvancedMit Webex bietet Cisco eine vollständige Cloud Collaboration Lösung aus der Cloud an. Ein großer Vorteil der Lösung liegt an der gut zugänglichen HTTP basierten Schnittstelle.2
  • Frankfurt: 18.04.24 - 19.04.24
  • Weitere Termine
CLACCMDer Kurs umfasst erweiterte Anrufsteuerungs- und Mobilitätsdienste. Sie erfahren, wie Sie Cisco® Unified Communications Manager-Funktionen verwenden, um Ihre Kommunikationsinfrastruktur in einer skalierbaren, portablen und sicheren Collaboration-Lösung zu konsolidieren.5
  • Düsseldorf: 17.06.24 - 21.06.24
  • Weitere Termine
CLAUIDer Kurs Implementing Automation for Cisco Collaboration Solutions (CLAUI) v1.0 vermittelt Ihnen, wie Sie automatisierte, programmierbare Cisco® Collaboration-Lösungen für Voice, Video, Collaboration und Conferencing vor Ort oder in der Cloud implementieren.3
  • Frankfurt: 24.06.24 - 26.06.24
  • Weitere Termine
CLCEIDieser Kurs vermittelt Ihnen Kenntnisse über Cisco® Expressway Series-Lösungen, die Business-to-Business-Anrufe (B2B), Cisco Mobile, Remotezugriff, Authentifizierungsoptionen und zusätzliche Cisco Expressway Series ermöglichen Eigenschaften.5
  • Live Online: 13.05.24 - 17.05.24
  • Weitere Termine
CLCNFDer Kurs konzentriert sich auf die Cisco® On-Premises Conferencing Architektur und die entsprechenden Lösungen. Sie erwerben Kenntnisse und Fähigkeiten, um gängige Conferencing-Deployment-Szenarien von Cisco Meeting Server, dessen Integration mit Call Control-Funktionen wie Cisco Unified Communications Manager und Cisco Expressway sowie anderen Cisco Collaboration Conferencing-Geräten zu entwerfen und zu implementieren.5
  • Hamburg: 13.05.24 - 17.05.24
  • Weitere Termine
CLCORDas Training hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf die Zertifizierungen Cisco® CCNP® Collaboration und CCIE® Collaboration sowie auf fortgeschrittene Rollen, die sich auf die Implementierung und den Betrieb von Cisco Collaboration-Lösungen konzentrieren.5
  • Live Online: 15.04.24 - 19.04.24
  • Weitere Termine
CLDAOThe course, Mulitcloud Automation and Orchestration with Cisco CloudCenter Suite (CLDAO) teaches you how to configure simplified orchestration and workflow automation that provides seamless integration within the Cisco® CloudCenter suite.3Anfrage stellen
CLDCCSThe course, Mulitcloud Management with Cisco® CloudCenter Suite (CLDCCS) is an intensive training course that teaches you to securely design, automate, and deploy applications across multiple clouds while optimizing cost and compliance with comprehensive reporting, visibility, and policy-enforcement.3Anfrage stellen
CLDCOThis course, Mulitcloud Cost Optimization with Cisco CloudCenter Suite (CLDCO), teaches you how the reporting and analysis of consumption the cost optimizer provides, functions within a Cisco® CloudCenter Suite.1Anfrage stellen
CLDCSRThe Deploying Cloud Connect Solutions with Cisco Cloud Services Router 1000V (CLDCSR) v1.0 course shows you how to deploy and operate Cisco® Cloud Services Router 1000V (CSR1000V) to provide comprehensive WAN gateway and network services functions including connectivity, routing, and security into virtual and cloud environments.4Anfrage stellen
CLFNDUDas Training vermittelt Ihnen die Fähigkeiten und Kenntnisse, die Sie benötigen, um eine einfache, standortübergreifende Cisco® Unified Communications Manager (CM)-Lösung mit Session Initiation Protocol (SIP)-Gateway zu verwalten und zu unterstützen.5
  • Düsseldorf: 15.04.24 - 19.04.24
  • Weitere Termine
CLICADieser Kurs vermittelt Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten, um das Kommunikationsprotokoll zu optimieren, die Compliance-Maßnahmen zu verbessern und Ihre Kommunikationssysteme und -geräte mit Kenntnissen über Single Sign-On (SSO), Cisco® Unified IM & Presence, Cisco Unity® Connection und Cisco Unity zu erweitern Express- und Anwendungsclients.5
  • Live Online: 18.03.24 - 22.03.24
  • Weitere Termine
Cloud Based Networking mit Cisco MerakiEine interessante Alternative zu klassischen LAN- und WAN-Netzen stellen die Lösungskonzepte von Meraki dar, die eine einfache, zentrale Administration aller Komponenten über eine graphische Oberfläche bieten.3
  • Live Online: 03.04.24 - 05.04.24
  • Weitere Termine
CompTIA CySA+In diesem Training lernen Sie, IT-Systeme zu schützen, Fehler aufzuspüren und zu analysieren und Gegenmaßnahmen zu ergreifen.5
  • Berlin und online: 27.05.24 - 31.05.24
  • Weitere Termine
CSAUDieser Kurs bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die Fähigkeiten zur Netzwerkautomatisierung. In einer Kombination aus Vorlesung und praktischen Übungen lernen Sie die Grundlagen der Automatisierung kennen, z.3
  • Frankfurt: 06.05.24 - 08.05.24
  • Weitere Termine
CUBEUnübersehbar forcieren die Provider die Ablösung der klassischen ISDN-Anschlüsse. SIP-Trunks der Provider werden in Zukunft die Zugangs-Technologie sein.2
  • Frankfurt: 01.10.24 - 02.10.24
  • Weitere Termine
CUST-SDA-FUNDThe Planning and Deploying SD-Access Fundamentals (for Customers) (CUST-SDA-FUND) version 1.0 Cisco® Training on Demand course focuses on deploying the Cisco Software-Defined Access (SD-Access) solution from the ground up.Auf AnfrageAnfrage stellen
Cyber Security und die Cisco Security StoryDas Thema Security wird zusehends wichtiger, stellt die IT-Infrastruktur in Zeiten der Digitalisierung und Automatisierung ein unternehmenskritisches Gut dar.2Anfrage stellen
DCACIDas Training zeigt Ihnen, wie Sie die Cisco® Nexus® 9000 Series Switches im Cisco Application Centric Infrastructure (Cisco ACI®)-Modus einsetzen und verwalten.5
  • Hamburg: 22.04.24 - 26.04.24
  • Weitere Termine
DCACIADie Schulung zeigt Ihnen, wie Sie die Funktionen der Cisco®️ Nexus®️ Switches der 9000er Serie in den Cisco Application Centric Infrastructure (Cisco ACI®️) Modus integrieren können.5
  • Frankfurt: 03.06.24 - 07.06.24
  • Weitere Termine
DCACIMThis intensive 2-day Cisco Application Centric Infrastructure (ACI) course will introduce students to the basic concepts behind Multi-Fabric topologies, design and deployment.2Anfrage stellen
DCACIODer Kurs Cisco Application Centric Infrastructure Operations and Troubleshooting (DCACIO) v5.2 zeigt Ihnen, wie Sie Cisco® Nexus® 9000 Series Switches im Application-Centric Infrastructure (ACI)-Modus verwalten, überwachen und Fehler beheben können.3
  • Frankfurt: 15.04.24 - 17.04.24
  • Weitere Termine
DCACITDer Kurs vermittelt Ihnen durch eine Kombination aus Vorlesungen und Übungen die wichtigsten Komponenten und Verfahren, die für die Fehlerbehebung bei Cisco Nexus 9000 Series Switches im Application-Centric Infrastructure (ACI) Modus erforderlich sind.2
  • Frankfurt: 18.04.24 - 19.04.24
  • Weitere Termine
DCAUIIm Kurs erfahren Sie, wie Sie automatisierte Lösungen für Cisco Data Center implementieren, einschließlich Programmierkonzepte, Orchestrierung und Automatisierungstools.3
  • Frankfurt: 03.04.24 - 05.04.24
  • Weitere Termine
DCCORIn diesem Training werden die Fähigkeiten und Technologien vermittelt, die Sie für die Implementierung von Rechenzentrums-, LAN- und SAN-Infrastrukturen benötigen.5
  • Hamburg: 08.04.24 - 12.04.24
  • Weitere Termine
DCCUCSDieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie Cisco Unified Computing System™ (Cisco UCS®) Blade-Server der B-Serie, Cisco UCS C-Serie und Rack-Server der S-Serie für den Einsatz in Rechenzentren bereitstellen, sichern, betreiben und warten.3
  • Hamburg: 11.09.24 - 13.09.24
  • Weitere Termine
DCFNDUIn diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie benötigen, um Cisco® Data Center-Technologien zu konfigurieren, einschließlich: Netzwerk, Virtualisierung, Storage Area Networking und Unified Computing.5
  • Hamburg: 11.03.24 - 15.03.24
  • Weitere Termine
DCIDDer Kurs vermittelt Inhalte zum Design von Data Centern unter Verwendung von Cisco Data Center Lösungen und Technologien. Zu den behandelten Themen gehören Netzwerkdesigns mit Virtualisierungstechnologien, Layer-2- und Layer-3-Technologien, Routing-Protokollen und Data Center Interconnects, sowie Storage- und SAN-Designs.5
  • Hamburg: 10.06.24 - 14.06.24
  • Weitere Termine
DCIHXDer Kurs Implementing Cisco HyperFlex (DCIHX) v1.0 zeigt Ihnen, wie Sie die Cisco® HyperFlex™-Datenplattform zur Unterstützung von Multicloud-Workloads einsetzen und nutzen können.4Anfrage stellen
DCITDas Training vermittelt Ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Fehlerbehebung in LANs, SANs, Cisco Unified Fabric, Cisco Unified Computing System (Cisco UCS) und Cisco Application-Centric Infrastructure (Cisco ACI).5
  • Frankfurt: 13.05.24 - 17.05.24
  • Weitere Termine
DCITETThe Implementing Cisco Tetration Analytics (DCITET) v1.0 course shows you how to deploy, use, and operate Cisco® Tetration Analytics™ platform for comprehensive workload-protection and application and network insights across a multicloud infrastructure.3Anfrage stellen
DCIUCSDieser Einführungskurs zeigt Ihnen, wie Sie die Blade-Server der BS-Serie von Cisco Unified Computing System (Cisco UCS®), die Rack-Server der C- und S-Serie von Cisco UCS sowie die Cisco HyperFlex™ Produktfamilie für den Einsatz in Rechenzentren bereitstellen, sichern, betreiben und warten.2
  • Hamburg: 09.09.24 - 10.09.24
  • Weitere Termine
DCMDSDer Kurs Configuring Cisco MDS 9000 Series Switches (DCMDS) v3.6 lehrt Sie die Implementierung, Verwaltung und Fehlerbehebung von Cisco® MDS 9000 Series Switches zum Aufbau hochverfügbarer, skalierbarer Speichernetzwerke.4Anfrage stellen
DCMDSODer Kurs Cisco MDS 9000 Series Switches Overview (DCMDSO) v1.0 gibt einen technischen Überblick, wie man Cisco MDS 9000 Series Multilayer Switches einsetzen kann, um damit hochverfügbare und skalierbare Speichernetzwerke mit fortschrittlichem Sicherheitsmanagement und Unified Management aufzubauen.1Anfrage stellen
DCNMLThe course, Managing LAN Infrastructure with Cisco Data Center Network Manager (DCNML) v1.0 enhances your knowledge of managing LAN Infrastructure with Cisco Data Center Network Manager (DCNM) implementing a spine-and-leaf network fabric using DCNM with Virtual Extensible LAN (VXLAN), Ethernet VPN (EVPN), and Border Gateway Protocol (BGP).3Anfrage stellen
DCNXBitte beachten Sie: Der Kurs löst die bisherigen Trainings DCINX, DCCNX und DCINX9K ab.5
  • Frankfurt: 23.09.24 - 27.09.24
  • Weitere Termine
DCNXADer Kurs Implementing Cisco Nexus 9000 Switches in NX-OS Mode - Advanced (DCNXA) v1.0 bietet ein fortgeschrittenes Training für die Anwendung und das Management der Cisco Nexus® 9000 Series Switches im NX-OS Modus.4Anfrage stellen
DCVX9KThe Configuring VXLANs on Cisco Nexus 9000 Series Switches (DCVX9K) v1.0 course shows you how to deploy Virtual Extensible LAN (VXLAN) on the Cisco Nexus® 9000 Series Switches.2Anfrage stellen
Design Thinking & Visual StorytellingWenn Sie als Zahlungsmethode Cisco Learning Credits nutzen möchten, besuchen Sie bitte den Learning Locator.Auf AnfrageAnfrage stellen
DEVASCDieser Kurs hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf die Cisco DevNet Associate-Zertifizierung und auf die Rolle eines Netzwerkautomationsingenieurs auf Associate-Ebene.5
  • Düsseldorf: 08.04.24 - 12.04.24
  • Weitere Termine
DEVCORDieser Kurs hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf die Cisco DevNet Professional-Zertifizierung und auf die Rolle eines professionellen Netzwerkautomatisierungsingenieurs.5
  • Düsseldorf: 15.04.24 - 19.04.24
  • Weitere Termine
Device Administration mit Cisco ISEDer administrative Zugriff auf Network-Devices, wie Router, Switche oder Firewalls, z. B. via Konsole oder SSH, kann lokal auf diesen Devices authentisiert werden.3
  • Frankfurt: 13.05.24 - 15.05.24
  • Weitere Termine
DEVIOTDer Kurs bereitet Sie auf die Entwicklung von IoT-Anwendungen (Internet of Things) für Cisco® IoT Edge Computing und Netzwerkarchitektur vor.5Anfrage stellen
DEVOPSDer Kurs zeigt Ihnen, wie Sie die Anwendungsbereitstellung automatisieren, automatisierte Konfigurationen ermöglichen, das Management verbessern und die Skalierbarkeit von Cloud-Microservices und Infrastrukturprozesse auf Cisco®-Plattformen einstellen.5
  • Frankfurt: 10.06.24 - 14.06.24
  • Weitere Termine
DEVWBXThe Developing Applications for Cisco Webex and Webex Devices (DEVWBX) v1.1 course prepares you to use the programmability features of Webex®, Cisco® enterprise solution for video conferencing, online meetings, online training, webinars, web conferencing, cloud calling, and collaboration.5Anfrage stellen
DNAASDer Kurs vermittelt Ihnen die Fähigkeiten zur Überwachung und Fehlerbehebung einer herkömmlichen Brownfield-Netzwerkinfrastruktur mit Cisco® Digital Network Architecture (Cisco DNA™) Assurance.2
  • Zürich: 06.05.24 - 07.05.24
  • Weitere Termine
DSACIDeploying Security in Cisco® ACI1 You learn a brief overview of Cisco ACI architecture, including an examination of the Cisco Nexus 9000 Series Switches for data centers.4Anfrage stellen
DTCSMDer Kurs vermittelt Ihnen das Vertrauen und die Kompetenz, die Rolle des Customer Success Managers (CSM) erfolgreich auszufüllen und Ihren Kunden dabei zu helfen, den Wert ihrer Lösungen zu realisieren und ihre Geschäftsziele zu erreichen.3
  • Live Online: 06.05.24 - 08.05.24
  • Weitere Termine
DUICCisco Unified Intelligence Center 8.0 ist eine umfassende und durchgehende Reporting-Lösung, die mit dem Ziel entwickelt wurde, das Erstellen von Reports und die Verwaltung unterschiedlicher Datenquellen für den Kunden zu vereinfachen und gleichzeitig eine konsistente Benutzerschnittstelle und ein einheitliches Werkzeug anzubieten, mit dem auf die verschiedenen Datensätze innerhalb der vielfältigen Cisco-Produktgruppe zugegriffen werden kann.3Anfrage stellen
ECMS1Der Kurs vermittelt den Teilnehmern die Kenntnisse und Fähigkeiten, Cisco Meraki Implementierungen sicher zu betreiben. Er beinhaltet Live-Demos und geführte Laborübungen.1
  • Frankfurt: 12.03.24
  • Weitere Termine
ECMS2Der Kurs vertieft Ihr Wissen über die Technologie von Cisco® Meraki™. In diesem technischen Kurs für Fortgeschrittene lernen Sie, wie Sie Netzwerkeinführungen und -integrationen mit der Cisco Meraki-Plattform planen können.3
  • Frankfurt: 13.03.24 - 15.03.24
  • Weitere Termine
ENARSIDas Training vermittelt Ihnen die Kenntnisse, die Sie für die Installation, Konfiguration, Bedienung und Fehlerbehebung in einem Unternehmensnetzwerk benötigen.5
  • Düsseldorf: 08.04.24 - 12.04.24
  • Weitere Termine
ENAUIDer Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie automatisierte Cisco Enterprise-Lösungen implementieren, einschließlich Programmierkonzepten, Orchestrierung, Telemetrie und Automatisierungstools.3
  • Frankfurt: 11.03.24 - 13.03.24
  • Weitere Termine
ENC9KDer Kurs bietet Ihnen einen Einblick in die Cisco Catalyst 9000 Series Switches und ihre Lösungskomponenten. Sie lernen die Architektur, die Fähigkeiten, die Positionierung und die Implementierung der Cisco Catalyst 9000 Series Switches sowie das Management der Switches mittels CLI, Cisco DNA Center und IOS-XE Web User GUI kennen.3
  • Frankfurt: 06.05.24 - 08.05.24
  • Weitere Termine
ENCORDas Training vermittelt Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie für die Installation, die Konfiguration, den Betrieb und die Fehlerbehebung eines Enterprise-Netzwerks benötigen, und führt Sie in das Design von Overlay-Netzwerken unter Verwendung von SD-Access- und SD-WAN-Lösungen ein.5
  • Live Online: 04.03.24 - 08.03.24
  • Weitere Termine
ENSDBIDer Kurs Implementing Cisco Enterprise SD-Branch (ENSDBI) vermittelt Ihnen ein Verständnis der Cisco® Software-Defined (SD)-Branch-Architektur und der Cisco Enterprise Network Functions Virtualization (ENFV) Lösung.2Anfrage stellen
ENSDWIDer Kurs unterstützt Sie beim Design, der Bereitstellung, der Konfiguration und dem Management der Cisco Software-Defined WAN (SD-WAN)-Lösung in einem groß angelegten Netzwerk, einschließlich der Migration von Legacy-WAN zu Cisco SD-WAN.5
  • Live Online: 22.04.24 - 26.04.24
  • Weitere Termine
ENSLDDieses Training vermittelt Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie benötigen, um ein Enterprise-Netzwerk zu entwerfen. Dieser Kurs dient als tiefer Einstieg in das Thema Enterprise Network Design und erweitert die Themen des Kurses Implementing and Operating Cisco Enterprise Network Core Technologies (ENCOR).5
  • Frankfurt: 04.03.24 - 08.03.24
  • Weitere Termine
ENTEITDer Kurs führt Sie in Cisco® ThousandEyes ein und hilft Ihnen, sich damit vertraut zu machen. Durch eine Kombination aus Vorträgen und praktischen Übungen lernen Sie die Implementierung und Konfiguration der Cisco ThousandEyes-Lösung.3Anfrage stellen
ENWLSDDas Training vermittelt Ihnen die Kenntnisse, die Sie benötigen, um Cisco Wireless Networks zu designen. Der Kurs behandelt Designspezifika von Szenario-Design-Konzepten über die Installationsphase bis hin zur Validierung nach der Implementierung.5
  • Live Online: 22.04.24 - 26.04.24
  • Weitere Termine
ENWLSIIn diesem Kurs erhalten Sie die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, um eine sichere Wireless-Netzwerkinfrastruktur bereitzustellen und damit verbundene Probleme zu beheben.5
  • Frankfurt: 11.03.24 - 15.03.24
  • Weitere Termine
EPNM100The course shows you how to create efficient and agile network management through automated device operations, fast provisioning install, network configuration, dashboard management, and device management using Cisco© Evolved Programmable Network (EPN) Manager.5Anfrage stellen
HSCFThe Hosted Collaboration Service Foundation (HCSF) course is a virtual instructor-led, lab-based, hands-on course offered by Cisco®Learning Services.2Anfrage stellen
IBNTRNDer Kurs Transforming to a Cisco Intent-Based Network (IBNTRN) v1.x vermittelt Ihnen, wie die Funktionalität von Cisco® SD-Access in die Cisco Digital Network Architecture (Cisco DNA™) passt.5
  • Live Online: 08.04.24 - 12.04.24
  • Weitere Termine
Implementierung einer Cisco ACIDie Application Centric Infrastructure (ACI) ist ein SDN-Konzept von Cisco für die Nexus 9000 Plattform. Als Erweiterung herkömmlicher SDN-Techniken werden hierbei auch interne Kommunikationsprozesse zwischen Application Servern berücksichtigt.5
  • Live Online: 03.06.24 - 07.06.24
  • Weitere Termine
IOSXR100Der Kurs Introduction to Cisco IOS XR (IOSXR100) führt Sie in die Eigenschaften und Funktionen des Betriebssystems Cisco® Internetwork Operating System (Cisco IOS®) XR Software ein.4Anfrage stellen
IOSXR211The Cisco ASR 9000 Series IOS XR 64-Bit Software Migration and Operational Enhancements (IOSXR211) course covers the migration from classic 32-bit Cisco IOS® XR software to Cisco IOS XR 64-Bit software on the Cisco® ASR 9000 Series Aggregation Services Routers.4Anfrage stellen
IOSXR304The Cisco IOS XR Broadband Network Gateway Implementation and Verification (IOSXR304) v1.0 course teaches you how to successfully deploy, configure, operate, maintain, and support a Cisco IOS® XR Broadband Network Gateway (BNG) solution.4Anfrage stellen
IP Multicasts mit Cisco Routern und SwitchesDurch den zunehmenden Einsatz von IP Multicasting müssen moderne LAN- und WAN-Netzwerke das Multicast-Routing unterstützen. Cisco Router und Catalyst Switches bieten eine Fülle an standardisierten und proprietären Erweiterungen, die einen hochverfügbaren Betrieb der Multicast-fähigen Applikationen gewährleisten.5Anfrage stellen
IP6FDDas Training vermittelt den Teilnehmern das Wissen und die Fähigkeiten, die sie für die Implementierung und Konfiguration der IP Version 6 (IPv6) Features der Cisco IOS Software benötigen.5Anfrage stellen
IPFMFDDieses Training findet in Kooperation mit ExperTeach statt.2Anfrage stellen
IPFMSNThe Operating Cisco IP Fabric for Media Solution (IPFMSN) v1.0 course introduces you to the Cisco® IP Fabric for Media (IPFM) solution. The course is designed for broadcast engineers who will use IP technologies to replace Serial Device Interface (SDI)-based deployments.4Anfrage stellen
IT-Security BeauftragterIn diesem Training erlernen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen für Informationssicherheit und wichtige Inhalte der ISO 2700x-Normreihe.4
  • Berlin: 04.03.24 - 07.03.24
  • Weitere Termine
IX5KDieser englischsprachige Online-Kurs vermittelt den Teilnehmern fundierte Kenntnisse der Installation, Konfiguration, des Betriebs, der Wartung und der Fehlerbehebung der Cisco IX5000- und IX5200-Systeme.1Anfrage stellen
LTE201The Cisco Service Provider Mobility Foundation and Intermediate LTE (LTE201) course provides detailed instruction on how to manage, monitor, and configure the Cisco® Aggregation Services Router (ASR) 5000 and Cisco ASR 5500 with the Cisco Virtual Packet Core (VPC), and how to build the required services to support an LTE/SAE public mobile LAN network.5Anfrage stellen
MCASTIn diesem Kurs erwerben die Teilnehmer detailliertes Wissen zu den Bausteinen von IP Multicast, die für einen praktischen Einsatz dieses Dienstes erforderlich sind.5
  • Frankfurt: 13.05.24 - 17.05.24
  • Weitere Termine
MPLSUnternehmen und Service Provider stehen vor vielen Herausforderungen in Bezug auf den steigenden Bedarf an Multiservicenetzen. Die Konventionelle IP-Paketweiterleitung besitzt einige Einschränkungen, weshalb neue Dienstleistungen mit den vorhandenen Technologien im Netzwerk nicht realisiert werden können.5
  • Frankfurt: 17.06.24 - 21.06.24
  • Weitere Termine
Network Access Control mit Cisco ISEBedingt durch die zunehmende Dynamik von Endgeräten und Benutzern können heute LAN und WLAN-Netze nicht mehr als ausreichend sicher angesehen werden.5
  • Frankfurt: 18.03.24 - 22.03.24
  • Weitere Termine
Network Programming im Cisco IOSDie programmgestützte Automatisierung spielt in der Netzwerkwelt eine immer größer werdende Rolle. In den letzten Jahren hat sich bei dieser Automatisierung die interaktive, interpretierte und objektorientierte Programmiersprache Python, nicht zuletzt wegen ihrer einfach strukturierten und gut lesbaren Syntax, durchgesetzt.3Anfrage stellen
NSO201Der Kurs Cisco NSO Essentials for Programmers and Network Architects (NSO201) ist ein von Learning@Cisco angebotener, praxisorientierter Kurs, der von einem Trainer geleitet wird.4Anfrage stellen
NSO300Der Cisco Network Services Orchestrator (NSO) Advance Python Programmers (NSO300) v4.0 Kurs setzt die Lernreise des NSO Essentials for Programmers and Network Architects (NSO201) v4.0 Kurses mit NSO fort und beinhaltet die Anpassung von Templates mit Python Programmierung, Docker Deployment und Nano Services.5Anfrage stellen
NSO303Der Kurs Cisco Network Services Orchestrator (NSO) Administration and DevOps (NSO303) setzt die Lernreise der Kurse NSO Essentials for Programmers and Network Architects (NSO201) und NSO Advanced for Python Programmers (NSO300) fort, indem er Sie in die Systemadministration und DevOps mit Schwerpunkt auf NSO einführt; die stabile Lösung, die Netzwerkautomatisierungs- und Orchestrierungs-Tools verbindet, wobei die Funktionen der Entwicklungs-, Betriebs- und Verwaltungsaufgaben untersucht werden.4Anfrage stellen
OPT200The Cisco®Optical Technology Intermediate (OPT200) training course teaches the skills necessary to deploy Cisco Optical Networking System (ONS) 15454 Multiservice Transport Platform (MSTP) and Cisco Network Convergence System (NCS) 2000 Series networks from installation to protection.This course covers installation, configuration, and protection for the Cisco ONS 15454 M6 and M12 shelves and the Cisco NCS 2002, 2006, and 2015 shelves.4Anfrage stellen
OPT201The course shows you how to plan, configure, and control optical networks using the Cisco® Network Convergence System (NCS) 2000 series Flex Spectrum platform.3Anfrage stellen
OPT300The Cisco® Optical Technology Advanced (OPT300) training course teaches the skills necessary to deploy advanced features of the Cisco ONS 15454 Multiservice Transport Platform (MSTP) and Cisco Network Convergence System (NCS) 2000 Series networks.3Anfrage stellen
Palo Alto Networks EDU-210Nach dem erfolgreichen Abschluss des fünftägigen Trainings haben Teilnehmer tiefgreifendes Know-how über Konfiguration und Management der Palo Alto Networks® Next-Generation Firewalls.5
  • Live Online: 08.04.24 - 12.04.24
  • Weitere Termine
Palo Alto Networks EDU-220Dies ist ein Spezialkurs für die Panorama Centralized Management Solution. Es werden nicht nur die Funktionen von Panorama vermittelt, sondern auch Anleitungen zum Design eines verteilten Firewall-Netzwerks, das von einem zentralen Standort aus verwaltet wird.2
  • Frankfurt: 18.03.24 - 19.03.24
  • Weitere Termine
Palo Alto Networks EDU-238The Prisma SD-WAN Design and Operation (EDU-238) course describes the next generation Prisma SD-WAN solution, the capability and value it provides over legacy WAN and SD-WAN implementations, and how to configure, operate, and troubleshoot the solution.5Anfrage stellen
Palo Alto Networks EDU-260Diese Schulung versetzt Sie in die Lage, Angriffe auf Ihre Endpunkte zu verhindern. Nach einem Überblick über die Cortex XDR-Komponenten stellt die Schulung die Cortex XDR-Verwaltungskonsole vor und zeigt Ihnen, wie Sie die Agenten auf Ihren Endpunkten installieren und wie Sie Sicherheitsprofile und Richtlinien erstellen.3
  • Frankfurt: 03.06.24 - 05.06.24
  • Weitere Termine
Palo Alto Networks EDU-262In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die Meldungen der Cortex XDR-Verwaltungskonsole verwenden, um Angriffe zu untersuchen. Es werden Kausalitätsketten, Detektoren in der Analytics Engine, Alarme im Vergleich zu Protokollen, Log Stitching und die Konzepte von Kausalität und Analytik erklärt.2
  • Frankfurt: 06.06.24 - 07.06.24
  • Weitere Termine
Palo Alto Networks EDU-318Der Kurs vermittelt Know-how zur Prisma Access Secure Access Service Edge (SASE).4Anfrage stellen
Palo Alto Networks EDU-330In diesem Kurs vertiefen Sie Ihr Wissen bezüglich des Troubleshootings der Palo Alto Networks® - Next Generation Firewalls. Die Teilnehmer werden praktische Fehlerbehebung im Zusammenhang mit der Konfiguration und dem Betrieb der Firewall von Palo Alto Networks durchführen.3
  • Frankfurt: 20.03.24 - 22.03.24
  • Weitere Termine
Palo Alto Networks EDU-380Diese Schulung soll SOC-, CERT-, CSIRT- oder SOAR-Ingenieure in die Lage versetzen, mit Cortex XSOAR-Integrationen, Playbooks, Incident-Page-Layouts und anderen Systemfunktionen zu arbeiten, um die Orchestrierung von Ressourcen, die Prozessautomatisierung, das Case Management und den Workflow von Analysten zu erleichtern.4Anfrage stellen
Palo Alto Networks Firewall TrainingDieser Kurs versetzt Sie in die Lage, Ihr Unternehmensnetzwerk effektiv abzusichern, indem Sie das volle Potenzial der Next-Generation FireWall ausschöpfen.3
  • Frankfurt: 06.05.24 - 08.05.24
  • Weitere Termine
PowerPackage Cisco Contact Center Enterprise CCEAA & CCERDieses PowerPackage kombiniert die Inhalte der Kurse CCEAA - Administering Advanced Cisco Contact Center Enterprise und CCER - Reporting Cisco Contact Center Enterprise in einer Veranstaltung.5Anfrage stellen
PowerPackage Cisco Contact Center Enterprise CCEF & CCEADieses PowerPackage kombiniert die Inhalte der Kurse CCEF - Understanding Cisco Contact Center Enterprise Foundations und CCEA - Administering Cisco Contact Center Enterprise in einer Veranstaltung.5Anfrage stellen
PowerPackage Cisco ECMSDieses PowerPackage kombiniert die Inhalte der Kurse ECMS1 und ECMS2 in einer Veranstaltung.4
  • Frankfurt: 12.03.24 - 15.03.24
  • Weitere Termine
PowerPackage Cisco FirepowerDieses PowerPackage kombiniert die Inhalte der Kurse Cisco Firepower Next Generation Firewall - Sichere Netze mit Firepower und Cisco Firepower Next Generation IPS - Advanced Threat and Malware Protection in einer Veranstaltung.5
  • Frankfurt: 04.03.24 - 08.03.24
  • Weitere Termine
PowerPackage Cisco WebexDieses Power Package besteht aus den Kursen Cisco Webex-Administration - Lizensierung und Einsatz mit dem Control Hub und Cisco Webex-Advanced - Programmierung und Einsatz der Webex-API, die nacheinander in einer Woche stattfinden.5
  • Frankfurt: 15.04.24 - 19.04.24
  • Weitere Termine
PRNELearn how you can manage a network more efficiently with Network Programmability and develop Python programming fundamental skills.Auf AnfrageAnfrage stellen
QOSDer Kurs vermittelt die nötigen Kenntnisse, um Quality of Service auf Routern und Catalyst Switches von Cisco mit IOS Release 15.x zu planen und zu konfigurieren.5
  • Frankfurt: 08.04.24 - 12.04.24
  • Weitere Termine
SASE mit Cisco UmbrellaMit SASE werden Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen in der Cloud kombiniert. Hierdurch lässt sich ein nahtloser, sicherer Zugriff auf Anwendungen bereitstellen, unabhängig davon, wo der Benutzer arbeitet.2
  • Frankfurt: 29.04.24 - 30.04.24
  • Weitere Termine
SAUIIn diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie automatisierte Sicherheitslösungen, einschließlich Programmierkonzepten, RESTful API‘s, Datenmodellen, Protokollen, Firewalls, Web-, DNS-, Cloud- und Email-Sicherheit, sowie Cisco ISE implementiert werden.3
  • Frankfurt: 25.03.24 - 27.03.24
  • Weitere Termine
SCORIn diesem Kurs erlernen Sie die Fähigkeiten und Technologien, um grundlegende Cisco-Sicherheitslösungen zu implementieren und einen erweiterten Bedrohungsschutz gegen Cybersicherheitsangriffe zu bieten.5
  • Live Online: 25.03.24 - 29.03.24
  • Weitere Termine
SD Access DesignSoftware Defined Access (SDA) ist ein neuer Ansatz im Enterprise Networking. Es vereinigt die Aspekte Zugriffssicherheit, Automatisierung und Standardisierung.2Anfrage stellen
SDAFNDDer Kurs Understanding Cisco SDA Fundamentals (SDAFND) v1.0 führt Sie in das Thema Cisco® Software-Defined Access ein und zeigt Ihnen in einer Kombination aus Vorlesungen und Übungen, wie Sie einfache Single-Site-Fabric-Netzwerke implementieren können.3
  • Frankfurt: 06.03.24 - 08.03.24
  • Weitere Termine
SDWFNDIn vielen Firmennetzen besteht der Wunsch zur Standort-Kopplung neben einer hochklassigen MPLS-Anbindung eine leistungsstarke und gleichfalls preisgünstige Internetanbindung zu nutzen.3
  • Frankfurt: 18.03.24 - 20.03.24
  • Weitere Termine
SDWSCSDer Kurs Implementing Cisco SD-WAN Security and Cloud Solutions (SDWSCS) v1.1 ist ein Kurs für Fortgeschrittene, der sich auf Cisco SD-WAN Security und Cloud Services konzentriert.3Anfrage stellen
SECCLDThe Securing Cloud Deployments with Cisco Technologies (SECCLD) v1.0 course shows you how to implement Cisco® cloud security solutions to secure access to the cloud, workloads in the cloud, and Software as a Service (SaaS) user accounts, applications, and data.4Anfrage stellen
SECICCDieser Kurs gibt Ihnen einen technischen Überblick über grundlegende Konzepte und Komponenten der Cloud sowie über die Cisco-Lösungen, mit denen Sie eine umfassende Sicherheit Ihrer Cloud-basierten Umgebung gewährleisten können.1
  • Düsseldorf: 30.04.24
  • Weitere Termine
Segment Routing: MPLS und SDNSegment Routing (SR) wird das Routing im MPLS-Backbone revolutionieren. Durch die Erweiterung der Routingprotokolle um eine Labelverteilung mit globaler Bedeutung kann auf den Einsatz eines zusätzlichen Protokolls wie LDP verzichtet werden.3
  • Frankfurt: 25.03.24 - 27.03.24
  • Weitere Termine
SEGRTE201Der Kurs Implementing Segment Routing on Cisco IOS® XR (SEGRTE201) ist ein von einem Trainer geleiteter, praxisorientierter Kurs, der von Learning@Cisco angeboten wird.4Anfrage stellen
SESADieses Training zeigt Ihnen, wie Sie die Cisco® Email Security Appliance einsetzen und verwenden, um Ihre E-Mail-Systeme vor Phishing, E-Mail-Kompromittierungen und Ransomware zu schützen und die Verwaltung von E-Mail-Sicherheitsrichtlinien zu optimieren.4
  • Live Online: 02.07.24 - 05.07.24
  • Weitere Termine
Sicherheit in IP-NetzenLernen Sie in diesem Training die technischen Sicherheitsprobleme aus den verschiedensten Bereichen kennen.3
  • Berlin und online: 25.03.24 - 27.03.24
  • Weitere Termine
SISEDieser praxisorientierte Kurs vermittelt Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten zur Implementierung und Anwendung von Cisco ISE-Funktionen zur Unterstützung von Anwendungsfällen für eine sichere Zero Trust-Struktur.5
  • Düsseldorf: 11.03.24 - 15.03.24
  • Weitere Termine
Sophos Firewall XGS 19, XG 18 und Next-Gen bis v17Lernen Sie in diesem Training die technischen Möglichkeiten der Sophos Firewall kennen, die Firewall einzurichten und zu bedienen.5
  • Nürnberg und online: 11.03.24 - 15.03.24
  • Weitere Termine
SP8KEDer Kurs führt Sie in die Features und Funktionen der Cisco® 8000 Series Router Plattformen ein. Durch eine Kombination aus Theorie und Praxis lernen Sie alle wichtigen Aspekte der Plattform kennen, einschließlich Hardware, Software, Layer 2- und Layer 3-Dienste, Quality of Service (QoS)-Funktionen, Netzwerkvirtualisierung und Programmierbarkeit. 5
  • Frankfurt: 15.04.24 - 19.04.24
  • Weitere Termine
SPAUIDer Kurs bereitet Sie auf die Implementierung und Unterstützung von Automatisierungslösungen in der Netzwerkinfrastruktur von Service Providern unter Verwendung von Prinzipien der Netzwerkprogrammierbarkeit, Protokollen, Tools und Mechanismen vor.3
  • Frankfurt: 22.05.24 - 24.05.24
  • Weitere Termine
SPCNCIDer Kurs Implementing Cisco Crosswork Network Controller (SPCNCI) v1.0 führt Sie in den Cisco® Crosswork Network Controller (CNC) und dessen Installation ein.4Anfrage stellen
SPCORIn diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie IP-Netzwerkinfrastrukturen von Service Providern der nächsten Generation konfigurieren, überprüfen, Fehler beheben und optimieren.5
  • Frankfurt: 18.03.24 - 22.03.24
  • Weitere Termine
SPFNDUDas Training ist eine gute Vorbereitung für Einstiegsaufgaben im anspruchsvollen Bereich von Service Provider Umgebungen und zudem für Kurse innerhalb der CCNP Service Provider Zertifizierung.5Anfrage stellen
SPMBL100Der Kurs Cisco Service Provider 5G Technologies Foundations (SPMBL100) v1.0 bietet eine Einführung in mobile Netzwerkkomponenten, grundlegende 5G-Konzepte und Funktionen der 5G-Technologie, einschließlich schnellerer Datengeschwindigkeiten, höherer Gerätekapazität und verbesserter Benutzererfahrung.4Anfrage stellen
SPMBL302The Cisco Virtualized Infrastructure Manager Deployment and Operations (SPMBL302) teaches you how to deploy and manage the Network Function Virtualization Infrastructure (NFVI) platform, reducing user error and providing visualization deployment to manage multiple Cisco® Virtualized Infrastructure Manger (VIM) pods from a single portal.3Anfrage stellen
SPRIDer Kurs vermittelt Ihnen Theorien und Praktiken zur Integration fortschrittlicher Routing-Technologien, einschließlich Routing-Protokollen, Multicast-Routing, Richtliniensprache, Multiprotokoll-Label-Switching ( MPLS) und Segment-Routing, um Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in Dener-Kernnetzwerken zu erweitern.5
  • Frankfurt: 08.04.24 - 12.04.24
  • Weitere Termine
SPSDNTXPDer Kurs führt Sie in die Software-Defined Networking (SDN)-fähige Architektur ein. Diese Architektur entwickelt das herkömmliche Metro-Netzwerkdesign zu einem SDN-fähigen programmierbaren Netzwerk weiter, das alle Dienste (Privat- und Geschäftskunden, 5G Mobile Backhauling, Video und IoT) unter der Prämisse der Einfachheit, vollständigen Programmierbarkeit und Cloud-Integration mit garantierten Service Level Agreements (SLAs) bereitstellen kann.4Anfrage stellen
SPVIDieser Kurs bereitet Sie auf die Verwaltung von VPN-Umgebungen (Virtual Private Network) für Endkunden vor, die über ein gemeinsames MPLS-Backbone (Multiprotocol Label Switching) des Service Providers erstellt wurden.5
  • Frankfurt: 21.10.24 - 25.10.24
  • Weitere Termine
SPWAEDer Kurs vermittelt Ihnen in einer Kombination aus Vorlesungen und Übungen die Installation der Cisco® WAN Automation Engine (WAE), gibt Ihnen Sicherheit bei der Konfiguration der Cisco WAE und bei der grundlegenden Fehlersuche und ermöglicht Ihnen, das Entwerfen und Verwalten von Bandbreiten und Traffic Engineering zu üben.3
  • Frankfurt: 06.05.24 - 08.05.24
  • Weitere Termine
SSFAMPThe Protecting Against Malware Threats with Cisco AMP for Endpoints (SSFAMP) v6.0 course shows you how to deploy and use Cisco® AMP for Endpoints, a next-generation endpoint security solution that prevents, detects, and responds to advanced threats.3Anfrage stellen
SSFIPSIn diesem Kurs lernen Sie, wie Sie das Cisco Firepower® Next-Generation Intrusion Prevention System (NGIPS) einsetzen und nutzen können. Der praxisorientierte Kurs vermittelt Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten zur Nutzung der Plattformfunktionen und umfasst Firewall Sicherheitskonzepte, Plattformarchitektur und Hauptmerkmale; eingehende Ereignisanalyse einschließlich der Erkennung von netzwerkbasierter Malware und Dateityp, NGIPS-Abstimmung und -Konfiguration einschließlich Anwendungskontrolle, Sicherheit Intelligenz, Firewall und netzwerkbasierte Malware und Dateikontrollen; Snort®-Regelsprache; Datei- und Malware Inspektion, Sicherheitsintelligenz und Netzwerkanalyse-Richtlinienkonfiguration zur Erkennung von Verkehrsmustern; Konfiguration und Bereitstellung von Korrelationsrichtlinien zur Ergreifung von Maßnahmen auf der Grundlage der erkannten Ereignisse; Fehlerbehebung; System- und Benutzerverwaltungsaufgaben und mehr.5
  • Hamburg: 15.04.24 - 19.04.24
  • Weitere Termine
SSFRULESSecuring Cisco® Networks with Snort Rule Writing Best Practices (SSFRULES) ist ein Kurs, der von Cisco Learning Services High-Touch Delivery angeboten wird.3Anfrage stellen
SSFSNORTDer Cisco Training on Demand-Kurs Securing Cisco Networks with Open Source Snort (SSFSNORT) Version 2.0 bietet Ihnen eine technische Schulung für den erfolgreichen Einsatz der Open-Source-Snort-Technologie und das Schreiben von Regeln.4Anfrage stellen
SSNGFWDieser Kurs vermittelt die Kenntnisse und Fähigkeiten zur Verwendung und Konfiguration der Cisco® Firepower Threat Defense-Technologie mit anfänglicher Geräteeinrichtung und -konfiguration, Routing, Hochverfügbarkeit, Cisco Adaptive Security Appliance (ASA) für die Migration, Verkehrssteuerung und Netzwerkadresse von Cisco Firepower Threat Defense Übersetzung (NAT).5
  • Zürich: 11.03.24 - 15.03.24
SVPNIm Kurs erfahren Sie, wie Sie VPN-Lösungen (Virtual Private Network) für Unternehmen implementieren, konfigurieren, überwachen und unterstützen.5
  • Hamburg: 04.03.24 - 08.03.24
  • Weitere Termine
SWSADas Training zeigt Ihnen, wie Sie die Cisco® Web Security Appliance (WSA), powered by Cisco Talos, implementieren, verwenden und warten, um einen erweiterten Schutz für Geschäfts-E-Mails und die Kontrolle gegen Web-Sicherheitsbedrohungen zu bieten.2
  • Frankfurt: 30.09.24 - 01.10.24
  • Weitere Termine
Troubleshooting AdvancedMPLS ist für sich genommen ein einfaches Protokoll. Im Zusammenspiel mit anderen Protokollen erwächst eine erhebliche Komplexität, die sich in entsprechend vielfältigen Fehlerszenarien widerspiegelt.2Anfrage stellen
Troubleshooting BasicsMPLS tritt in der Praxis stets im Zusammenspiel mit diversen anderen Protokollen auf – LDP, MP-BGP4, IS-IS oder OSPF und weiteren. Daraus erwächst eine erhebliche Komplexität, die sich in entsprechend vielfältigen Fehlerszenarien widerspiegelt.3Anfrage stellen
Troubleshooting in einer ACI FabricDie Application Centric Infrastructure (ACI) ist die Lösung von Cisco für die Netzwerk-Infrastruktur eines Data Centers. Die Administration erfolgt dabei über den Application Policy Infrastructure Controller (APIC).5
  • Frankfurt: 22.04.24 - 26.04.24
  • Weitere Termine
UCCXDIn diesem Kurs lernen die Teilnehmer, den Einsatz der Produkte Unified Contact Center Express (Unified CCX) und Unified IP IVR in einem Call Center zu planen und die anschließende Implementierung durchzuführen.5Anfrage stellen
UCSDACIDieser praxisorientierte Kurs ermöglicht es den Teilnehmern, die verschiedenen Funktionen der UCS Director-Software zur Verwaltung physischer und virtueller Infrastrukturelemente einschließlich ACI zu verstehen.4Anfrage stellen
UCSDFDieser Kurs stellt den Teilnehmern die Konzepte, die Architektur und die Anwendungsszenarien, die mit dem Einsatz des Cisco UCS Directors verbunden sind vor und vermittelt die Lösungen für eine grundlegende Implementierung.3Anfrage stellen
UCSECIn diesem Kurs lernen die Teilnehmer verschiedene Security Mechanismen. Außerdem werden verschiedene Implementations-Szenarien beschrieben, wie der Sicherheitslevel in einem Cisco Unified Communications Netzwerk erhöht werden kann.5Anfrage stellen
UEIMEDer Cisco Interaction Manager bietet die Möglichkeit, E-Mails, Chats und Web Collaborations hinsichtlich ausgewählter Inhalte automatisch zu bearbeiten.5Anfrage stellen
VIIBitte beachten Sie: Dieser Kurs ersetzt den VTVS2 - Implementing Cisco TelePresence Video Solutions Part 2.5Anfrage stellen
VXLAN based EVPN auf Cisco Nexus SystemenIn Data Center und Cloud-Umgebungen nehmen Ethernet Services eine essenzielle Position ein. Die klassischen LAN- und MPLS-basierende Lösungen leiden in großen Infrastrukturen unter Skalierbarkeitsproblemen.3
  • Live Online: 03.04.24 - 05.04.24
  • Weitere Termine
WatchGuard Fireware 12.xDieser Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse, um eine WatchGuard Firebox in ein LAN/WAN-Netz zu integrieren, zu konfigurieren und zu überwachen.4
  • Online: 23.04.24 - 26.04.24
  • Weitere Termine
WLFNDUDer Kurs vermittelt Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie für die Konfiguration, Verwaltung und Fehlerbehebung eines Cisco Wireless LAN (WLAN)-Netzwerks benötigen.5
  • Hamburg: 13.05.24 - 17.05.24
  • Weitere Termine