Alle Seminare

Kurs-ID: B_CSHSI

Kurs Cyber Security Hacking Specialist Infrastruktur

Alle Hacking Specialist Seminare bauen auf den Foundation-Kenntnissen auf und steigen so tief in jeweils eigene Themen ein, dass keine Wünsche offenbleiben. Ziel dieses Kurses ist es, detaillierte Kenntnisse über die praktische Durchführung von Angriffen gegen die Netzwerkinfrastruktur, Firewalls und VPN-Zugänge zu erlangen.

Angriffe gegen die Infrastruktur richten sich gegen das Netz, gegen Firewalls und VPN-Zugänge und zeigen Ihnen, wie Sie Schwachstellen im Netzbetrieb ausnützen können. Alle Angriffe werden sowohl theoretisch detailliert erklärt als auch praktisch in der Lab-Umgebung umgesetzt.

Anfrage stellen

Seminarinhalte

Tag 1

  • Angriffe in Netzwerken
  • Sniffing und Spoofing
  • DHCP-basierte Angriffe
  • Spanning Tree

Tag 2

  • Angriffe gegen Firewall und VPN
  • DoS-Angriffe
  • IPv6 Hacking

Kursthemen

Das Training Cyber Security Hacking Specialist Infrastruktur ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Zielgruppe

Systemadministratoren und Informationssicherheitsbeauftragte, die die Sicherheit Ihrer Netzwerkinfrastruktur überprüfen oder fortgeschrittene Penetrationstests durchführen möchten.

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse als Windows-Systemadministrator sowie TCP/IP-basierten Netzwerken und das Wissen des Foundation-Kurses.

Erforderliche Kenntnisse

Dauer und Zeiten

2 Kurstage

Verwandte Seminare

Termine

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen